Bündnis Gesund Älter werden im Land Brandenburg

Wer kann die Ausstellung ausleihen?

Das Angebot richtet sich an Institutionen in der Seniorenarbeit sowie Initiativen von Sport- und Bewegungsangeboten für Seniorinnen und Senioren, kommunale und landesweite Institutionen, Verbände und Vereine, Akteure aus dem Gesundheitswesen und weitere Interessierte.

 

Informationen zur Ausstellung:

  • Umfang: 2 Einführungstafeln und 13 Ausstellungstafeln, auf denen Initiativen und Gruppen für Bewegungsförderung in Brandenburg vorgestellt werden
  • Größe: 15 Ausstellungstafeln in der Größe A0 (119 cm x 84 cm) im Querformat
  • Material: 0,5 cm starke PVC-Hartschaumplatten
  • Aufhängungsvorrichtung: rückseitig installierte Schienen mit zwei Ösen für Bilderhaken (Schienenaufhängung)

 

Was ist zu beachten?

  • Im Rahmen des Bündnis Gesund Älter werden kann Ihnen die Bürgerausstellung „Bewegt und mobil älter werden“ zur Verfügung gestellt werden.
  • Eigentümer (Entleiher) der Ausstellung ist das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF). 
  • Sicheres und flexibles Aufhängen der Ausstellungstafeln ist durch vorhandene Bilderschienen (Galerieleisten) mit Seilhaufhängen und Bilderhaken am Ausstellungsort möglich.
  • Für organisatorische Einzelheiten sollte ein/e Ansprechpartner/in zur Verfügung stehen.
  • Bei Selbstabholung kann die Ausstellung in einem Kleintransporter oder Kombiwagen transportiert werden.

Sie möchten sich umfangreicher informieren oder nachfragen, ob die Bürgerausstellung in Ihrem gewünschten Ausstellungszeitraum verfügbar ist? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Koordination der Wanderung der Bürgerausstellung
Betty Zepernick
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg
Behlertstraße 3a, Haus H1, 14467 Potsdam

Telefon: 0331-88 76 20-21
Fax: 0331-88 76 20-69
E-mail: zepernick@gesundheitbb.de